Na? Lecker Bierchen? Dann komm rum!

Haus 03
Bei uns findest du ein warmes Dach über dem Kopf, 50 Sorten Bier, gute Musik, einen Kicker und nette Leute


Desweiteren finden bei uns wechselnde Veranstaltungen statt.

Spass haben kann man bei uns :

Mo.- Sa: ab 19.00 UHR    Sonntag: GESCHLOSSEN

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

 

Aus aktuellem Anlass: Offener Brief an die Stammgäste!

 

Liebe Stammgäste,
wir brauchen eure Hilfe.
Eine Kneipe inmitten eines Wohngebietes bedeutet immer auch Konfliktpotential!
Kompromisse müssen gemacht werden, so dass ein Miteinander mit unseren Nachbarn, vor Allem jenen, die nicht zum Stammpublikum gehören, möglich ist.

In der Vergangenheit mussten wir aus diesem Grund bereits unser Livemusik-Programm stark reduzieren und die Lautstärke der Musik so sehr herunterfahren, dass man fast eine Stecknadel fallen hören könnte.

Ein weiteres Problem ergab das 2012 beschlossene Nichtraucher-Schutzgesetz. Viele Kneipen bangten damals um ihre Existenz und auch wir mussten uns mit besorgten Anwohnern auseinander setzen, die befürchteten, dass Horden von Rauchern die Straßen säumen würden und ihr Stimmengewirr, begünstigt durch die Häuserschluchten, in ihre Wohnungen schallt. Auch das haben wir in den Griff bekommen, indem Gäste nach 22Uhr ihr Bier nicht mehr mit nach draußen nehmen durften.

Nun existieren wir schon seit über 10 Jahren an diesem Standort und das auch dank der Achtsamkeit unserer Stammgäste! Das Problem sind eher Gäste, die zum ersten Mal das Limes besuchen, die nicht selbst in der Nachbarschaft wohnen und denen es gelinde gesagt Scheißegal ist, ob wir wegen ihres Verhaltens Stress mit den Anwohnern oder dem Ordnungsamt bekommen.

Darum die Bitte an Euch: Besonders unter der Woche ist es der Thekenkraft (die oft alleine arbeitet) nicht möglich, gleichzeitig die Theke zu schmeißen und draußen für Ruhe zu sorgen. Zwar versuchen wir das jetzt im Sommer durch mehr Personaleinsatz in den Griff zu bekommen, dennoch brauchen wir manchmal eure Unterstützung, damit Gäste nicht komplett aus dem Ruder laufen. Ein paar freundliche Worte eines Stammgastes reichen manchmal aus, um für die Problematik zu sensibilisieren. Schließlich wollen wir auch noch in den nächsten 10 Jahren im Limes unser Bier trinken. Wenn keinerlei Einsicht vorhanden ist und die Person meint draußen randalieren zu müssen, sagt bitte dem Personal Bescheid und das Problem wird an die Polizei weitergegeben. Bringt euch nicht in Gefahr!

Danke für eure Aufmerksamkeit,
ihr seid die Besten

Eure Limes-Crew